Kontakt   |  Impressum
Herrnhuter Brüdergemeine

im Mai
Europäische Schwesternkonferenz in den Niederlanden

Mit dieser Kollekte werden die Schwestern aus den osteuropäischen Ländern, wie Estland, Lettland und Albanien unterstützt. Sie erhalten Geld zur Finanzierung der Flüge und der Konferenzkosten. Ansonsten wäre eine Teilnahme für sie nicht möglich. Es ist für sie manchmal die einzige Möglichkeit, mit Schwestern aus anderen Ländern in Kontakt zu kommen. Die Schwesternkonferenz findet dieses Jahr in Zeist in den Niederlanden statt. Dort treffen sich rund 80 Schwestern aus 11 verschiedenen Ländern, um Bibelarbeiten zu dem Thema »Frei in Jesus Christus« zu hören und sich darüber auszutauschen. Weitere wichtige Schwerpunkte in diesen Tagen bilden das bessere gegenseitige Kennenlernen, der Austausch über die Schwesternarbeit in den anderen Ländern und über die Themen, mit denen sie sich auseinandersetzen. Deshalb ist die Teilnahme und dieses vielfältige Miteinander von Schwestern aus allen Ländern der Europäisch-Festländischen Unitäts-Provinz so wichtig.

im Juni
Partnerschaftsarbeit

Die Kollekte im Juni ist für unsere Partnerschaftsarbeit mit den Gemeinden Bethesda/Südafrika, Amsterdam Süd-Ost und Kleinwelka bestimmt. Dieses Jahr bekommen wir Besuch aus Bethesda und das Geld ist für die Reisekosten und die Ausgaben für das geplante Programm vorgesehen. Den Programmablauf findet Ihr in diesem Heft.